Community Richtlinien

Als Zentrum für Unternehmertum und Co-Innovation unterstützt Campus Founders tatkräftige und leidenschaftliche Gründer*innen und begleitet sie auf ihrer unternehmerischen Reise. Um das zu erreichen, schafft die Campus Founders Community unterschiedliche Plattformen, um wertvolle Beziehungen aufzubauen und den Community Spirit unter den Mitgliedern des Innovationsökosystems zu fördern. Wir bemühen uns, eine inspirierende, stärkende und aktive Community zu bilden. Daher bitten wir alle Mitglieder unserer Community, sich an folgende Werte zu halten.

  • Als Community schätzen wir das Geben vor dem Nehmen, Zusammenarbeit vor Wettbewerb und mutiges handeln vor dem Festhalten am Status Quo.
  • Wir glauben, dass unsere Community nut funktioniert, wenn alle dazu beitragen.
  • Wir teilen unser Wissen und bieten Hilfe an, wenn andere Community Mitglieder sie brauchen.
Grundpfeiler unsererCommunity

Unsere Community ist eine sichere, vertrauensvolle und respektvolle Umgebung für jede und jeden und Verhalten, das gegen diese Richtlinien verstößt, führt umgehend zum Ausschluss auf der Community.

Sicher: Unsere Plattformen sind sicher, inklusiv und stärkend. Belästigungen, Diskriminierung oder missbräuchliches Verhalten jeglicher Art werden nicht toleriert.

Vertrauensvoll: Unser Verhalten in der Community wird von guten Absichten und einem leidenschaftlichen Community Spirit angetrieben, wodurch ein Raum entsteht, in dem Unterstützung, Austausch von Wissen und der Respekt vor dem Eigentum und der Privatsphäre anderer im Vordergrund stehen.

Respektvoll: Unsere Community ist ein professionelles Umfeld, in dem beleidigende Sprache und Hassreden nicht toleriert werden. Wir legen Wert auf Akzeptanz, Toleranz gegenüber anderen Meinungen und halten uns an die goldene Regel – andere so zu behandeln, wie wir selbst behandelt werden wollen – um eine unterstützende und inklusive Community zu fördern.

Die Richtlinien gelten für alle, die sich registrieren, Beiträge verfassen und sich in der Community engagieren. Wir erwarten von unseren Mitgliedern, dass sie sich bei allen Interaktionen mit Campus Founders und der Community an diese Richtlinien halten. Campus Founders behält sich das Recht vor, den Zutritt zur Community jederzeit zu sperren. Die Nichteinhaltung der Richtlinien kann zum Ausschluss aus der Community führen.

Mit der Teilnahme in unserer Community, bestätigst du, dass du diese Richtlinien gelesen hast und akzeptierst.

 

Slack Code of Conduct 

Der Slack Channel der Campus Founders Community ist eine Möglichkeit für die Mitglieder sich digital miteinander zu vernetzen, zu fragen und Fragen zu beantworten, mit einem Bezug zur unternehmerischen Resie und dem Ziel Wissen, Ressourcen und bevorstehende Möglichkeiten zu teilen. 

Do’s 

  • Frage Fragen. Öfter als du denkst, hat jemand in der Community die gleiche Frage, wie du. Die Community ist genau dafür da! 
  • Beantworte Fragen. Ganz nach unserem Wert “Geben vor Nehmen” beantworte die Fragen anderer Gründer*innen und Innovatoren und gib Kontakte weiter, wenn du kannst. 
  • Sag Hallo zu neuen Mitgliedern und heiße sie in der Community willkommen. Ein 👋 Emoji kann schon viel bewirken.  
  • Poste Inhalte in den richtigen Channels. Hilf uns damit, unsere Channels zu organisieren und nutze die Beschreibungen der einzelnen Channels, um deinen Beitrag in den richtigen Channel zu posten. 
  • Teile Möglichkeiten und Ressourcen. Wir laden dich herzlich dazu ein, anderen Mitgliedern von kommenden Events, Ressourcen oder Möglichkeiten in den relevanten Channels zu berichten.  
  • Berichte uns von verstößen. Wenn du zeuge von verstößen gegen diesen Code of Consuct wirst, bitte teile es den Community Managern mit.  

Vergiss nicht: Der Mehrwert, den du aus Slack ziehst, ist der gleiche, den du hineinsteckst. 

Don’ts 

  • Keine Belästigung, Diskriminierung oder ausschließendes Verhalten jeglicher Art. Wor wollen eine inklusive und stärkende Community, in der wir niemanden aus irgendeinem Grund diskriminieren. Verstöße gegen unsere Community Richtlinien werden nicht toleriert. 
  • Kein Spam, keine unaufgeforderte Werbung oder Selbstvermarktung. Der Slack Channel ist für Unterhaltungen, Austausch von Wissen und Vernetzungen mit unserer Community, nicht um Kunden zu suchen, nach Umfrageteilnahme, Votings, Social media Likes, finanziellen Beiträgen oder sonstigem zu fragen.  
  • Es gibt extra Channels für solche Anfragen – poste solche Anfragen und Call to Action in den entsprechenden Channels. Das Community Team behält sich das Recht vor, Werbepostings außerhalb der entsprechenden Channels zu entfernen.  
  • Wenn du nach Feedback fragst (z. B. für dein Webseitendesign oder Produkteigenschaften), tu das bitte so, dass deutlich wird, dass du wirklich um Rat fragst und nicht, um ein Werbeposting zu verstecken. 
  • Anbieter und Berater reagieren eher selten in Kommentaren oder DMs, außer sie wurden explizit vom Mitglied dazu eingeladen.  
  • Kein Doppel-Posting. Bitte poste keine repetitiven Nachrichten in mehreren Channels – suche stattdessen den passenden Channel für deinen Inhalt und teile es dort.  
  • Markiere nicht den Channel (🚫 @Channel). Dies würde zu unnötigen Benachrichtigungen von Mitgliedern führen.  

Mit Unterstützung des Community Teams von Campus Founders wollen wir jedes Community Mitglied darin bestärken, teilzunehmen und zu moderieren. Wenn du einen Post in unserer Community siehst, der nicht diesen Richtlinien entspricht, lass es bitte einen der Community Manager wissen. Danke, dass du uns dabei unterstützt, dass unsere Community sicher bleibt und gedeihen kann.  

Ein erster Verstoß wird verwarnt und führt zur Aufklärung über die richtige Verhaltensweise. Campus Founders behält sich das Recht vor, jemanden bei wiederholten Verstößen aus der Slack Community zu entfernen und auch von weiteren Campus Founders Angeboten auszuschließen.  

Campus Lab Code of Conduct 

Unser Campus Lab am Bildungscampus ist das physische Zuhause unserer Community, ein Zentrum für Unternehmertum und Co-Innovation. Hier bringen wir unsere Community persönlich zusammen, um ihren Unternehmensweg zu begleiten, zu inspirieren, zu informieren, zu stärken und zu vernetzen.  

Unser Campus Lab ist in erster Linie eine sichere, vertraunesvolle und respektvolle Umgebung für jede und jeden. Um diesen Standard aufrecht zu erhalten, befolgen wir diesen Code of Conduct bei Interaktionen im Campus Lab. 

Do’s 

  • Nutze das Campus Lab als Ort der Zusammenarbeit, des Austausches und um den Fokus auf dein Startup oder Geschäftsmodell zu legen. Unser Space ist kein Platz, um sich auf Prüfungen vorzubereiten oder andere Projekte, die nichts mit deinem Geschäft zu tun haben, zu bearbeiten.  
  • Nutze die Chance mit anderen zu interagieren und sich auszutauschen.  
  • Checke dich täglich an der Rezeption oder über das Member Portal ein. Wenn du Gäste erwartest, registriere sie an der Rezeption und buche einen passenden Raum.  
  • Räume deinen Arbeitsplatz auf und Materialien weg, wenn du sie benutzt hast. Das beinhaltet auch das Saubermachen der Whiteboards und Wegräumen von Material und Möbeln, wo sie hingehören. Wenn etwas kaputt geht, lass es das Community Team direkt wissen. 
  • Hilf dabei unsere Küche sauber zu halten. Jede und jeder ist dafür verantwortlich, die Küche nach Nutzung aufzuräumen. Das beinhaltet auch, dreckiges Geschirr in den Geschirrspüler zu räumen, Müll wegzuschmeißen und leere Flaschen an den dafür vorgesehenen Platz zu räumen.  
  • Respektiere die Privatsphäre anderer, z. B. private Büros, fest gebuchte Tische und persönliche Gegenstände. 
  • Mach das Licht aus und schließe alle Fenster und Türen, wenn du die letzte Person im Space bist.  

Don’ts 

  • Keine Belästigung, Diskriminierung oder missbräuchliches Verhalten jeglicher Art. Wir wollen eine inklusive und stärkende Community sein und dass alle Mitglieder sich im Space wohlfühlen. Verhalten, das gegen die Community Richtlinien verstößt, wird nicht toleriert.  
  • Gib deine personalisierte Campus Card nicht an Dritte weiter.  
  • Verteile keine Flyer oder Poster ohne Zustimmung des Community Teams. 
  • Kein Essen außerhalb der Küche. Hilf dabei, unseren Space sauber zu halten, in dem du nur in der Küche isst und einen Deckel für deine Getränke nutzt (gilt auch für Kaffee!) 
  • Lass dein Essen im Kühlschrank nicht schlecht werden. Wenn es alt ist, schmeiß es weg bevor es schlecht wird.  

Die Co-Working und Co-Creation Bereiche im Campus Lab sind für Campus Founders Programmteilnehmer*innen und Residency Mitglieder reserviert. Wenn du diesen Bereich nutzt, beachte bitte auch die Richtlinien der Residency Membership. 

Bemerkst du einen Verstoß gegen diese Richtlinien, sprich bitte das Community Team an. Ein erster Verstoß wird verwarnt und führt zur Aufklärung über die richtige Verhaltensweise.
Ernste Verstöße gegen den Code of Conduct können zu einem sofortigen Ausschluss aus dem Campus Lab, der Beendigung der Residency Membership und der potentiellen Beendigung weiterer Campus Founders Angebote führen.